Windows 10 14905 – Fehler beim Ändern der Insider-Preview Einstellungen

In der Windows 10 14905 Insider-Preview wurden schon bekannte Fehler dokumentiert.
So zum Beispiel lässt sich Windows 10 nicht über das Startmenü, sondern nur über Rechtsklick auf das Windows-Logo oder über Windows-Taste + X herunterfahren. Auch die Einstellungen lassen sich nicht alle öffnen.

Windows-10-14905-insider-einstellungen-problem

Neu hinzugekommen ist, dass man in dieser Version die Insider-Einstellungen nicht ändern kann.
Jason im answer-Forum schreibt dazu:

"Die Ursache für dieses Problem wurde bereits entdeckt und eine Lösung ist bereits in Arbeit. Dieser Fix wird direkt behoben werden.

Einen Workaround für dieses Problem gibt es nicht."

Es gibt nur die Möglichkeit zur vorherigen Build zurückzukehren. Aber wer will das schon. Sicherlich wird der Bug schnell behoben werden, da es sich hier wohl eher um ein Kommunikationsproblem mit den Servern handelt. Daher werden wir deshalb kein Update erhalten.

Windows 10 14905 – Fehler beim Ändern der Insider-Preview Einstellungen
Artikel teilen
Über den Autor

Ich bin nicht allwissend, was Windows angeht. Aber genau deshalb nehme ich Windows gerne auseinander und unter die Lupe, um all mein Wissen zu erweitern. Jürgen

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

4 Kommentare zu “Windows 10 14905 – Fehler beim Ändern der Insider-Preview Einstellungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.