Windows 10 (Mobile) 1607 Build 14384 „Sign-Off“ hat begonnen – die finale Version ist nicht mehr fern

Die Entwicklung von Windows 10 Version 1607 – dem Anniversary Update – steht kurz vor dem Abschluss. Derzeit findet der sogenannte „Sign-Off“ statt – also der Abnahmeprozess. Dabei handelt es sich um die die Version, die dann als finales „Windows 10 Anniversary Update“ verteilt werden wird. Das jedenfalls ist Zac Bowden zu Ohren gekommen und er zeigt es uns auch mit einem Screenshot. Wie man auf seinem Bild von gestern sehen kann, gibt es kein Wasserzeichen mehr:

windows-10-1607-final

Wzor setzt noch einen drauf und zeigt ein Bild vom Info-Fenster (winver) – jener Anzeige, die immer die Buildnummer anzeigt.
Da ist gut zu sehen, dass kein Ablaufdatum mehr enthalten ist, welches wir sonst als Insider immer sehen (aktuell der 2. Oktober). Auch bei ihm ist kein Wasserzeichen mehr in der unteren rechten Ecke zu sehen und das Bild wurde heute erstellt.

windows-10-1607-14384-final

Es wird also spannend. Wenn wir Glück haben, verteilt Microsoft heute nicht Build 14383, sondern gleich den Releasekandidaten Build 14384. Denn wie Dona Sakar twitterte, wird es heute ein anstrengender Tag. ;)

Danke auch an reddragon1668 für die Hinweise.

Quelle: Zac Bowden

 

Weitere Informationen zu Windows 10
Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei bzw. speichert folgende Seiten in den Favoriten: Ihr habt Fragen zu Windows 10? Dann ab in unser Forum. Auch Gäste dürfen Fragen stellen und natürlich auch beantworten:
Windows 10 (Mobile) 1607 Build 14384 „Sign-Off“ hat begonnen – die finale Version ist nicht mehr fern
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

9 Kommentare zu “Windows 10 (Mobile) 1607 Build 14384 „Sign-Off“ hat begonnen – die finale Version ist nicht mehr fern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.