Preview-Versionen von Microsoft Edge bald auch ohne Windows-10-Preview nutzbar

In der letzten Zeit hat Microsoft einiges am Insider-Programm verändert – zukünftig wird die Xbox One beispielsweise auch Teil des Windows-Insider-Programms werden. Aber auch in Sachen Edge Browser wird sich demnächst offenbar etwas tun: Man plant wohl unabhängige Vorabversionen, für die man nicht zwingend die Preview von Windows 10 installiert haben muss.

Scheinbar merkt man langsam, dass der Browser keinen Erwartungen gerecht wird und versucht auf diese Weise mehr Tester ins Boot zu holen. Interessierte können sich über dieses Formular registrieren.

[Update 22:00 Uhr] Hinweis beachten.

windows insider program

Quelle: Microsoft

Preview-Versionen von Microsoft Edge bald auch ohne Windows-10-Preview nutzbar
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

12 Kommentare zu “Preview-Versionen von Microsoft Edge bald auch ohne Windows-10-Preview nutzbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.