Apple weiß, wie man mit Smartphones Geld macht

"Insgesamt nur zwei Hersteller verdienen mit Smartphones wirklich Geld – soweit eigentlich nichts Neues. Umso erstaunlicher ist allerdings die prozentuale Verteilung des gesamten Gewinns zwischen Samsung und Apple: Obwohl die Kalifornier nur ungefähr 20 Prozent des gesamten Smartphone-Marktes für sich behaupten können, schnappt sich Apple etwa 87 Prozent des Kuchens."

Diese Worte habe ich vor knapp zwei Jahren hier im Blog niedergeschrieben – heute sieht die Situation allerdings noch extremer aus: Mit einem Marktanteil (Neuverkäufe) von „nur“ 14,5 Prozent im letzten Quartal streicht Apple mittlerweile satte 94 Prozent des Gewinns der gesamten Smartphone-Branche ein. Samsung immerhin noch rund 11 Prozent.

Ergibt folglich mehr als 100 Prozent und das ist auch richtig so – hierbei handelt es sich um den Verlust der anderen Hersteller.

14965-10909-CanaccordGenuitySmartphoneprofitshare-l[1]
Quelle: Appleinsider

Apple weiß, wie man mit Smartphones Geld macht
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

3 Kommentare zu “Apple weiß, wie man mit Smartphones Geld macht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.