Windows 10 Hyper-V: Verschachtelte virtuelle Maschine in einer virtuellen Maschine installieren

Die Windows 10 Build 10565 bringt nicht nur optische Verbesserungen, oder auch die Möglichkeit Windows 10 mit einem Windows 7 oder Windows 8.1 Key zu installieren, sondern auch eine weitreichende Veränderung in Hyper-V. Diese Funktion besitzen die Windows 10 Pro und Enterprise Versionen.
Damit lässt sich eine virtuelle Maschine in Windows erstellen und natürlich auch starten.

So war es bisher. Aber nun hat Microsoft diese Funktion weiter verbessert.

virtuelle-maschine-in-hyper-v-betreiben
Denn ab jetzt kann man unter Windows 10 mit Hilfe von Hyper-V eine virtuelle Maschine erstellen und innerhalb dieser virtuellen Maschine eine zweite VM anlegen. Wie man im Bild als Beispiel sieht, kann man nun 3x Cortana aufrufen und sie nach drei verschiedenen Begriffen suchen lassen.

virtuelle-maschine-in-hyper-v-betreiben-1
Möglich macht dies der neue Level 2 im System. Microsoft schreibt aber selber, dass dies noch eine frühe Version ist und es noch bekannte Probleme gibt. Trotzdem eine tolle Erweiterung von Hyper-V. Vorausgesetzt natürlich die Hardware im Rechner spielt mit.

Um die verschachtelte Virtualisierung zu aktivieren muss man ein Script in der erstellten VM ausführen.

Script:

Invoke-WebRequest https://raw.githubusercontent.com/Microsoft/Virtualization-Documentation/master/hyperv-tools/Nested/Enable-NestedVm.ps1 -OutFile ~/Enable-NestedVm.ps1
~/Enable-NestedVm.ps1 -VmName

Dieses Script prüft die Konfiguration und ändert alles, damit die verschachtelte Virtualisierung auch durchgeführt werden kann.

Alles weitere und die bekannten Fehler könnt ihr auf technet.com nachlesen.

Windows 10 Hyper-V: Verschachtelte virtuelle Maschine in einer virtuellen Maschine installieren
Artikel teilen
Über den Autor

Ich bin nicht allwissend, was Windows angeht. Aber genau deshalb nehme ich Windows gerne auseinander und unter die Lupe, um all mein Wissen zu erweitern. Jürgen

ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

4 Kommentare zu “Windows 10 Hyper-V: Verschachtelte virtuelle Maschine in einer virtuellen Maschine installieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.