Registry Finder mit einem Update auf Version 2.6.2

Den Registry Finder hatten wir euch Anfang des Monats vorgestellt (siehe: Registry Finder – Ein Registry Editor mit vielen nützlichen Funktionen auch in deutsch).
Ein wirklich klasse Tool für alle Windows Versionen bis hin zu Windows 10, wenn man viel mit der Registry zu tun hat und auf jeden Fall viel komfortabler als der Windows-eigene Registry Editor.

registry-finder-update-2.6.2
Heute wurde nun ein Update auf die Version 2.6.2 bereitgestellt, welches auch wichtige Fehler behebt, daher diese Nachricht.
Changelog:
▪ Ability to hide the tabs bar.
▪ Ability to navigate visitation history by back/forward mouse buttons.
▪ Cosmetic UI improvements (added missing shortcuts, tooltips and status bar hints).
▪ Fixed empty Undo History window immediately after the Find operation (after switching to Registry window and back to
▪ Find Results, the Undo History items get restored).

Ganz wichtig:
▪ Fixed fatal error during undo/redo of deletion of a value.
▪ Fixed fatal error during the New Key command if the root Registry node is selected in the tree.
▪ Fixed fatal error during adding the root Registry node to favorites.

Das Update kann über das Programm / ? / Nach Updates suchen, selber gemacht werden. Oder man lädt sich die Datei herunter.

Info und Download: registry-finder.com

Registry Finder mit einem Update auf Version 2.6.2
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.