„LG Class“ offiziell vorgestellt

Neuigkeiten gibt es heute auch aus dem Hause LG. Nachdem vor einigen Tagen ein erstes Bild des „LG Class“ Smartphones im Netz aufgetaucht ist, wurde dieses nun offiziell vorgestellt. Dieses siedelt sich im Mittelklasse-Bereich an, soll aber dem koreanischen Markt vorbehalten bleiben.

640-31

Das LG Class kommt mit einem 5 Zoll -HD-Display und einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln. Angetrieben wird das Smartphone vom Snapdragon 410 Vierkern-Prozessor mit 1,2 GHz je Kern. Diesen kennen wir u.a schon aus dem LG G Pad 8.3. Unterstützt wird der Chip von 2 GB RAM. Der interne Speicher beträgt 16 GB und kann per MicroSD-Karte erweitert werden. Bei der Rückseitenkamera handelt es sich um das selbe Modell wie beim LG G4. Diese löst mit 13 MP auf. Die Frontkamera löst mit 8 MP auf. Weiter an Bord ist LTE, NFC, Bluetooth 4.1. Auf WLAN-ac verzichtet LG und liefert leider nur WLAN b/g/n. In den Farben Schwarz, Blau, Gold und Silber wird das LG Class in Korea erscheinen.

Wie warten aber auch weiterhin auf das angekündigte LG G4 Pro oder wie auch immer das Premium-Smartphone heißen wird, welches noch in diesem Jahr erscheinen soll.

Quelle: LG

„LG Class“ offiziell vorgestellt
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.