Windows 10 Build 9879 und 9888 OneNote, Mail und Leseliste lassen sich nicht updaten. So funktioniert es:

kategorie-windows-10Windows 10 ist eine Technische Preview, dass darf man nicht vergessen. Aber der Updatefehler der Apps OneNote, Mail (Kalender, Kontakte) und auch die Leseliste lassen sich sowohl in der Build 9879 und 9888 nicht updaten. Es kommt immer wieder zu einer Fehlermeldung.
Bei der Mail (Kalender, Kontakte) App und auch bei der Leseliste reicht es aus die App zu deinstallieren.
Startmenü Startbildschirm öffnen / Alle Apps
Die App per Rechtsklick deinstallieren. Bei OneNote wird es ein bisschen komplizierter.

Hier muss man mit PowerShell die OneNote App deinstallieren. Und so geht es:
Startmenü / Startbildschirm Powershell tippen und per Rechtsklick als Administrator starten. Das ist wichtig.

Nun diesen Befehl kopieren und in PowerShell einfügen:
get-appxpackage *microsoft.office.onenote* | remove-appxpackage

Ist dies abgearbeitet, dann diesen Befehl hinterher:
remove-appxprovisionedpackage –Online –PackageName microsoft.windowscommunicationsapps_17.5.9879.20671_x64__8wekyb3d8bbwe

Jetzt einen Neustart zur Sicherheit und im Windows App Store die Apps aus dem Eigenen Konto (Ihre Apps) oder direkt über den Store suchen und neu installieren.

Damit ist das Problem behoben.

(via)

Auch interessant:
Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei, bzw. speichert die Seite als Favoriten:
Portal Windows 10 Deskmodder-Wiki
Ihr habt Fragen zu Windows 10? Dann ab in unser Forum. Auch Gäste dürfen fragen stellen oder natürlich auch beantworten
Windows 10 Deskmodder-Forum

Windows 10 Build 9879 und 9888 OneNote, Mail und Leseliste lassen sich nicht updaten. So funktioniert es:
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

2 Kommentare zu “Windows 10 Build 9879 und 9888 OneNote, Mail und Leseliste lassen sich nicht updaten. So funktioniert es:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.