Windows 7 soll kein DirectX 12 bekommen

directX_logo

Dass Microsoft mit Version 12 der Grafikschnittstelle DirectX auch Version 11.3 veröffentlicht, ist bereits bekannt. Grundsätzlich soll auch Version 11.3 selbe Features wie Version 12 liefern. Ausschließlich die Abgabe von Arbeiten an die CPU soll Version 12 vorbehalten bleiben.

Nun wurde bekannt, dass Windows 7 kein DirectX 12 erhalten wird. Zumindest hört man das aus dem Hause bei AMD.

Ohne DirectX 12 Unterstützung könnten somit einige, kommende Games möglicherweise nicht unter Windows 7 gezockt werden, sofern keine Abwärtskompatibilität gegeben ist.

Aufgrund der starken Präsenz von Windows 7 glaub ich aber derzeit noch nicht daran und warte erstmal das offizielle Statement von Microsoft ab.

Windows 7 soll kein DirectX 12 bekommen
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.