ChrisPC Win Experience Index 3.0: Leistungsindex erstellen unter Windows 10

leistungsindex-erstellen-anzeigen-windows-10Wie schon unter Windows 8.x bekommt man keinen Leistungsindex mehr in der Systemsteuerung / System mehr angezeigt. Und so ist es auch unter Windows 10. Vorhin habe ich eine Mail von ChrisPC bekommen, mit dem Hinweis dass ChrisPC Win Experience Index 3.0 heute erschienen ist. Diese bietet nun auch den Support für Windows 10.
War ja natürlich gleich neugierig und hab es ausprobiert. ChrisPC Win Experience Index muss installiert werden. Aber braucht man sich keine Sorgen wegen weiteren „Mitbringseln“ machen.

leistungsindex-erstellen-anzeigen-windows-10-1Nach der Installation startet das Tool und jetzt kann man auf deutsch umstellen und dann auf „Diesen Computer bewerten“ drücken.
Je nach PC-Leistung kann es einen Moment dauern, dann bekommt man auch schon das Ergebnis präsentiert.

Wer nicht gerne mit der Eingabeaufforderung und PowerShell herumhantieren möchte, für den ist das kleine Tool von ChrisPC genau richtig.

Info und Download: chris-pc.com

Mehrere Möglichkeiten findet ihr bei uns (so nach und nach) im Wiki unter:
Leistungsindex erstellen ermitteln Windows 10

Auch interessant:
Ihr sucht weitere Tipps, Tricks und Tutorials für Windows 10? Dann schaut in unserem Wiki vorbei, bzw. speichert die Seite als Favoriten:
Portal Windows 10 Deskmodder-Wiki
Ihr habt Fragen zu Windows 10? Dann ab in unser Forum. Auch Gäste dürfen fragen stellen oder natürlich auch beantworten
Windows 10 Deskmodder-Forum

ChrisPC Win Experience Index 3.0: Leistungsindex erstellen unter Windows 10
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

5 Kommentare zu “ChrisPC Win Experience Index 3.0: Leistungsindex erstellen unter Windows 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.