[IFA 2014] Sony stellt QX1 & QX30 als neue Austeck-Kameras vor

7904d9dba27b592d424c3070dcff42cbAuf der IFA 2013 zeigte uns Sony erstmals die Aufsteck-Kameras QX10 und QX100 für Xperia-Smartphones – nun hat man das Portfolio ein Jahr später erweitert. Denn in Berlin wurden nun die neuen Kameras QX1 und QX30 präsentiert. Dabei kommt die QX1 mit 10fach Zoom und die QX30 sogar mit 30fachem Zoom.

Bis 720mm Endbrennweite liefert die QX30 und kann bis max. 60fach zoomen. FullHD-Videos können auch mit 60 Frames aufgenommen werden. Ende September soll die QX30 für 299,- Euro im Handel erscheinen.

Die QX1 soll ebenfalls Ende September für schlappe 449,- Euro auf dem Markt erscheinen. Ohne Objektiv sollen noch 299,- Euro fällig werden. Das Objetiv ist austauschbar. Der verbaute APS-C-Sensor löst mit 20,1 Millionen Pixeln auf.

906b605829a6a276346e02ab5a340446

Mehr findet ihr bei Sony.

[IFA 2014] Sony stellt QX1 & QX30 als neue Austeck-Kameras vor
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.