[Fix] Benutzerkonto in ein Standard-Konto geändert: Keine Administratorrechte mehr

keine-administrator-rechte-standard-konto-wiederherstellen-windows-8.1-1Installiert man Windows 8.1 wird das Benutzerkonto mit administrativen Rechten ausgestattet. Und das muss auch so sein. Für viele ist es aber sicherer, mit einem Standard-Konto angemeldet zu sein, um sich damit dann sicherer zu fühlen. Einige schaffen es aber, das einzige Benutzerkonto mit Adminrechten in ein Benutzerkonto ohne Adminrechten umzuwandeln.
Geht ja auch ganz einfach. Win + R drücken, netplwiz eingeben, das Administrator-Konto markieren und unter Eigenschaften / Gruppenmitgliedschaft auf Standardbenutzer umzuändern.

Aber davor wird dringend abgeraten. Denn danach hat man keine Möglichkeit mehr etwas am System zu ändern, oder Programme, die administrative Rechte brauchen zu installieren. Wie man das rückgängig machen kann zeigen wir euch jetzt.

Denn sonst bleibt nur die Variante, dass System zurückzusetzen.
keine-administrator-rechte-standard-konto-wiederherstellen-windows-8.1-2Hat man „aus versehen“, dem Benutzerkonto die Rechte gerade eben entzogen, lässt sich ohne Probleme eine Systemwiederherstellung über die Erweiterte Startoptionen wieder zurücksetzen.

keine-administrator-rechte-standard-konto-wiederherstellen-windows-8.1-3Und so geht es:

  • Win + X drücken und die Eingabeaufforderung starten
  • shutdown.exe /r /o /f /t 00 markieren und kopieren und in die Eingabeaufforderung per Rechtsklick einfügen. Oder eben eintippen.
  • Der Rechner startet dann sofort in die erweiterten Startoptionen.

Nun auf System wiederherstellen klicken und einen Wiederherstellungspunkt auswählen.


keine-administrator-rechte-standard-konto-wiederherstellen-windows-8.1-4Ist alles erledigt, drückt man nur noch auf schliessen und nach einem Neustart ist das Benutzerkonto wieder mit Administrator-Rechten ausgestattet.

keine-administrator-rechte-standard-konto-wiederherstellen-windows-8.1-5Wer keinen Wiederherstellungspunkt zur Verfügung hat, muss nicht gleich resignieren. Denn einen Trick hab ich noch auf Lager. Den abgesicherten Modus. Und so geht es:

  • Win + X drücken und die Eingabeaufforderung starten
  • shutdown.exe /r /o /f /t 00 eintragen und starten.
  • Dieses mal aber die Starteinstellungen anklicken.
  • Im nächsten Fenster Neu starten und dann F4 drücken für den abgesicherten Modus.



keine-administrator-rechte-standard-konto-wiederherstellen-windows-8.1-6Ist man im abgesicherten Modus öffnet man über Win + X die Systemsteuerung / Benutzerkonten. Hier auf Eigenen Kontotyp ändern und kann nun das Benutzerkonto von Standard auf Administrator setzen.


keine-administrator-rechte-standard-konto-wiederherstellen-windows-8.1-7Denn da man sich im abgesicherten Modus befindet, wird auch der Build-In Administrator als Möglichkeit angegeben um die Rechte zu erlangen, auch wenn dieser nicht vorher freigeschaltet war.


Nach einem Neustart hat man dann wieder ein Benutzerkonto mit Administrator-Rechten und kann nun ein zweites Konto als Standard-Konto einrichten.

Mehr zu Windows 8.1, viele Tipps und Tutorials findet ihr auch bei uns im Wiki.

[Fix] Benutzerkonto in ein Standard-Konto geändert: Keine Administratorrechte mehr
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

4 Kommentare zu “[Fix] Benutzerkonto in ein Standard-Konto geändert: Keine Administratorrechte mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.