Marktanteile im Dezember: Windows 8.x erstmals über 10%, Windows XP verliert deutlich

kategorie-windows-8-1Windows 8 und Windows 8.1 kommen im Dezember erstmals zusammen auf über 10 Prozent Marktanteil während Windows XP den größten Verlust seit langem hinnehmen musste. Dies will zumindest das Marktforschungsunternehmen Net Applications ermittelt haben.

In genauen Zahlen macht dies für Windows 8 und 8.1 zusammen im Dezember 10,15 Prozent vom großen Kuchen. Das sind 0,9 Prozentpunkte mehr als noch im Vormonat. Will man die Sache hingegen realistisch betrachten, muss man diese rund 10 Prozent nocheinmal zerpflücken: 6,9 Prozent für Windows 8 und 3,61 Prozent für Windows 8.1 ergeben sich dann. Windows 7 gewann im gleichen Zeitraum aber auch etwas 0,9 Prozent hinzu. Sicherlich kein Zustand wie man sich ihn in Redmond wünscht.

Deutlich positiver mit Blick auf das Supportende in 96 Tagen ist hingegen die Tatsache, dass Windows XP (endlich) deutliche Verluste verzeichnen muss. Von 31,22 Prozent im November ging es herunter auf 28,98 Prozent im Dezember 2013. Bleibt zu hoffen, dass dieser Trend anhält.

Wer sich die minimalen Veränderungen vom Browsermarkt noch zusätzlich ansehen will, sollte hier vorbeischauen.

Marktanteile im Dezember: Windows 8.x erstmals über 10%, Windows XP verliert deutlich
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.