Flexible Displays von Samsung 2014 – Faltbare Geräte ab 2015 geplant

samsung_techbarriersMit dem Samsung Galaxy Round hat man bei Samsung die Generation der gewölbten aber noch nicht wirklich flexiblen Displays eingeläutet. An den Seiten gewölbt bringt das Galaxy Round mehr Platz auf dem Display. Nun macht Samsung weitere Angaben zu kommenden Geräte-Generationen der flexiblen Displays.

Denn bereits 2014 will man eben solche flexiblen Displays in Geräten verbauen. Doch damit noch nicht alles. Samsung plant für 2015 sogar komplett faltbare Displays. Gerade bei faltbaren Geräten kann man gespannt sein, wie weit Samsung aktuell mit der Entwicklung der Komponenten ist. Im Bereich der biegsamen Akkus ist LG aktuell dabei solche zu präsentieren.

Mit den flexiblen Smartphones wird wohl eine neue Ära der Smartphones eingeleitet werden und ich bin auf erste Geräte gespannt.

[via]

Flexible Displays von Samsung 2014 – Faltbare Geräte ab 2015 geplant
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.