Aero Glass 1.0 Finale Version: Transparenz für Windows 8

Aero-Glass-Finale-Version-Windows-8Da ist sie nun endlich. Die Finale Version von Aero Glass für Windows 8. Lange mussten wir warten, aber nun hat bigmuscle sein Projekt als Aero Glass for Windows 8 1.0 freigegeben.
Die Beta-Tester werden aufatmen. Kein PopUp mehr, wie in den Beta-Versionen der Fall war. Doch noch ein PopUp. Man soll „donaten“.
Diese Einblendung erscheint bei jedem Neustart. (Danke an Tipp für die Info)
Oder nach Standby/Sleep (Danke an threesixxty).

Angefangen hat bigmuscle im Januar 2013 die Aero-Funktion für Windows 8 wieder verfügbar zu machen.
Nach und nach hat er die Einstellungen so verfeinert, dass kein Unterschied mehr zu Windows Vista/Windows 7 zu erkennen ist. Aero Glass ist für Windows 8 x32 und auch x64.
Wie wirds gemacht:

Aero-Glass-Finale-Version-Windows-8-1
Anleitung aktualisiert

  • Inhalt entpacken. Am besten nach C:/DWM Auf jeden Fall einen Ordner der Lese- und Schreibberechtigung hat.
  • swatches_hkcu.reg mit einem Doppelklick ausführen.
  • Zum testen reicht die Windowseigene aero.theme / aero.msstyles
  • Rechtsklick auf den Desktop / Anpassen drücken
  • Windows Design auswählen. Dann auf Farbe und nun eine Farbe ausser die erste Verwenden.
  • Den Schiebe-Regler nun nach links ziehen, damit die Transparenz auch sichtbar wird.

aero-final-windows-8Da es bei mir ein Problem gab, hab ich kurzerhand den Aero Glass Tweaker Den Direktlink benutzen neben der zip.

Den Inhalt hab ich in den Ordner DWM kopiert und den AGTweaker gestartet.
Nun waren auch die Einträge unter:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Windows zu sehen die man nun unter Umständen anpassen muss.

Wie funktioniert Aero Glass:Aero Glass benutzt zum grössten Teil die Bibliotheken der Windows-Eigenen DWM-Ressourcen. Das Tool ist vollständig im Desktop Windows Manager (DWM) integriert. Es muss kein zusätzlicher Dienst oder ein zusätzliches Programm gestartet werden. Dadurch wird der Rechner im Prinzip genau so belastet wie unter Windows 7, nämlich fast gar nicht.

Wichtig: Wer im UEFI Secure Boot aktiviert hat, muss es definitiv deaktivieren, damit Aero Glass funktioniert.
Warum? Secure Boot verhindert das Laden der dazugehörigen dlls um Aero beim Start von Windows 8 zu aktivieren.
Weitere Einstellungen werden wir mit der Zeit bei uns im Wiki unter Aero Glass Transparenz unter Windows 8 aktivieren, einstellen aktualisieren.

Aufruf: Helft mit diese Einstellungen zu finden und aufzuschreiben. Entweder hier, oder im Wiki selber.

Wollt ihr ein anderes Theme mit Aero unter Windows 8 benutzen, dann schaut in unser Forum. Dort haben wir ein Sammelthread nur für Windows 8 Aero Theme: Aero Glass Theme für Windows 8

Info und Download: glass8.berlios.de

Aero Glass 1.0 Finale Version: Transparenz für Windows 8
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

17 Kommentare zu “Aero Glass 1.0 Finale Version: Transparenz für Windows 8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.