„Samsung Galaxy Tab 3 Kids“ – Kinder-Tablet von Samsung mit Android

tab-3kidsAls Eltern stellt man sich ab einem bestimmtem Alter der Kinder die Frage, wann der richtige Zeitpunkt ist, sein Kind in die Welt der Technik einzuführen. Sei es mit einem Lernspiel-Computer, einem altersgerechtem Tablet, einem PC oder einer Spielekonsole.

Eine allgemein „richtige“ Antwort dazu wird es bestimmt nicht geben – jeder hält das eben anders.

Samsung will nun ebenfalls in den „Kinder-Markt“ einsteigen und wird ein Kinder-Tablet mit Android mit dem „Samsung Galaxy Tab 3 Kids“  präsentieren. Vorinstalliert sollen bestimmte Kinder-Apps sein, Lernspiele aber auch ein altersgerechter Home-Screen gehört dazu.

Zur Ausstattung gehört Android 4.1 (in angepasster Form wie gesagt), ein 7 Zoll Display mit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixeln, ein 1,2 GHz Dual-Core Prozessor, 1 GB Ram und 8 GB interner Speicher, welcher mittels MicroSD-Karte erweiterbar sein wird.

Weiterhin sollen Zugriffe auch durch Eltern separat einstellbar sein.

Preis und Erscheinungsdatum sind aktuell noch nicht bekannt.

Auch persönlich bin ich aktuell in der Situation, wo ich mir überlege, ab welchem Alter man so etwas denn kaufen sollte. Bereits in der 1. Klasse oder doch noch länger warten ? Lernspiele haben ja zum Teil auch etwas Gutes und können helfen, spielerisch die ersten Schulkenntnisse zu vermitteln.

Ich stell deswegen einmal die Frage hier in den Raum – ab wann würdet ihr eure Kinder an so etwas heranführen bzw. mit Tablet, PC, Spielekonsole und Co. ausstatten ?

[via, Quelle]

„Samsung Galaxy Tab 3 Kids“ – Kinder-Tablet von Samsung mit Android
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

3 Kommentare zu “„Samsung Galaxy Tab 3 Kids“ – Kinder-Tablet von Samsung mit Android

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.