„Android Device Manager“ – Google Dienst zum suchen & finden verlorengegangener Android-Geräte

blogpostFirmen wie Sony liefern bereits eigene Software auf ihren mobilen Geräten standardmäßig mit, um diese bei Verlust suchen & finden zu können. Ebenfalls bieten die meisten Sicherheitsprogramme für Android eine solche Funktion.

Nun stellt Google seinen neuen Dienst „Android Device Manager“ vor, welcher Ende August erscheinen soll.

Über den Dienst kann man dann sein Gerät klingeln lassen oder auch die kompletten Daten löschen.

Ab Android 2.2 kann der Dienst genutzt werden.

Persönlich finde ich gut das Google einen hauseigenen Dienst für das Auffinden von mobilen Geräten bietet, der Funktionsumfang ist mir aber zu gering.

Leider wurde auch nicht genau beschrieben, wie die „Fernwartung“ genau funktionieren wird. Muss GPS eingeschaltet sein oder läufts über Mobilfunknetze.

Wünschen würde ich mir auch noch die Möglichkeit eines Backups meiner Daten bei Verlust.

Guter Ansatz den Google bestimmt ausbauen wird.

[Quelle]

„Android Device Manager“ – Google Dienst zum suchen & finden verlorengegangener Android-Geräte
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.