Recuva: Gelöschte Dateien wiederherstellen

recuvaHattet ihr das auch schon einmal? Festplatte dummerweise formatiert. Wichtige Daten, Mails oder sogar temporär gespeicherte Word-Dateien einfach mal so gelöscht und weg waren sie? Da hilft dann Recuva um sie wiederherzustellen. Das Tool hat auch mir schon mal den A** gerettet.
Piriform hat jetzt die Recuva Version 1.47 freigegeben. Was ist neu:
▪ Filtertyp wurde beim Deep Scan hinzugefügt.
▪ Verbesserte Erkennung von Wechselmedien
▪ Optimierte Speichernutzung
▪ Kontextmenü neu organisiert (bei installierter Version)
▪ Verbesserte VHD Image-Erstellung
Recuva gibt es als Installer mit Adware, oder als portable Version ohne Adware. Recuva sollte immer irgendwo auf einem USB-Stick seinen Platz haben. Denn man kann nicht so dumm denken, wie es manchmal kommt. Und dann braucht man das kleine Programm.
Info und Download: piriform.com/recuva

Recuva: Gelöschte Dateien wiederherstellen
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.