Schwarzer Bildschirm nach Windows 8 Update

schwarzer_bildschirm_windows_8Tja, Windows wird immer anfälliger, so wie gemoddete dlls im Spiel sind.
In einigen Foren kam nach dem letzten Update der Jammer: Windows hat nur noch einen schwarzen Bildschirm und der Mauszeiger blinkt ab und zu.
Beim letzten Update lag es durchaus am uxtheme-Patchter. Auch mich hatte es getroffen, aber nicht so wild.
In die Erweiterten Startoptionen gebootet per 3x Hard-Reset, Systemwiederherstellung und gut war.
Aber nun bin ich neugierig geworden. Es wurden ja MS-Updates und auch .Net Framework Updates angeboten.
Alle .Net Updates ausgeblendet und nur die MS Updates installiert – Alles gut.
Danach die .Net Framework Updates wieder eingeblendet und installiert – Alles gut.
Schon komisch. Es ist nicht nachvollziehbar wie es zum „Crash“ kommen konnte, da es einzeln ja ging.
Also sollte man auch für die Zukunft vor einem Patchday lieber ein Backup oder einen Wiederherstellungspunkt manuell erstellen, bevor man Microsoft mit seinen Updates auf den Rechner los lässt.
*In Erinnerung schwelg* Ja, man kann sagen was man will, XP war DAS Betriebsystem welches sich ohne murren modden lies. Ab Vista gingen dann die Sicherheitsmaßnahmen los. Und heute unter Windows 8 eigentlich ein Graus.
Aber verzichten möchte ich trotzdem nicht auf die Windows 8 Theme und meinen eigenen Einstellungen, damit es eben MEIN Windows 8 ist.

Schwarzer Bildschirm nach Windows 8 Update
Artikel teilen
Über den Autor
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

8 Kommentare zu “Schwarzer Bildschirm nach Windows 8 Update

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.