Aus Office 2013 Trial eine Vollversion machen ohne Neuzuinstallieren

Convert_Office_2013_Trial_into_FullIn den nächsten Tagen kommt ja Office 2013 auf den Markt. Wer in der Zwischenzeit die Trial-Version, die ja 60 Tage gültig ist, installiert hat, braucht diese nicht erst zu löschen um dann die Finale Version von Office 2013 zu installieren. Denn die Trial-Version ist eine vollwertige Version, die nur mit dem richtigen Schlüssel freigeschaltet werden muss.
Ich selber habe die Office 2013 nicht installiert. Deshalb muss ich auf die Infos von Vishal zurückgreifen.
Es reicht aus irgendein Programm aus der Office-Suite zu starten. Dann auf den Reiter (Datei (File) gehen und an der linken Seite auf Account.
Hier sieht man die Infos zur Office-Version und kann nun auf Lizenz Optionen klicken und kann dann Convert to Full klicken.
Im neuen Fenster muss man dann nur noch auf Enter Key gehen, Seriennummer eingeben und ein paar Sekunden warten. Danach hat man ohne Neuinstallation die Vollversion von Office installiert und aktiviert.
Habt ihr Office 2013 schon mal getestet?

(Bild und via)

Aus Office 2013 Trial eine Vollversion machen ohne Neuzuinstallieren
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

5 Kommentare zu “Aus Office 2013 Trial eine Vollversion machen ohne Neuzuinstallieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.