AutoPin Controller Unkontrolliertes Anpinnen von Startmenüeinträgen unterbinden

Hat man sein Startmenü in Windows 8 schon richtig gut eingerichtet, möchte man verhindern, dass weiterer Müll angeheftet wird. Denn manche Programme bieten keine Möglichkeit dies zu deaktivieren.
Installiert man Programme unter Windows 8, werden alle möglichen Icons im (Metro) Startmenü angepinnt. Um das zu verhindern, hat Sergey Tkachenko ein kleines Tool erstellt, mit dem man genau das unterbinden kann.
Vor dem installieren von Programmen, startet man ganz einfach das portable Tool und drückt auf „Lock Pin to Start Screen feature“. Nun kann man die Programme installieren und es werden keine Icons am Startscreen angeheftet. Danach reicht ein Klick auf Unlock und alles ist wieder im „normalen“ Zustand.

Für manche sicherlich ein hilfreiches Tool.
Weitere Infos und Download: winaero.com/AutoPin Controller

Auch interessant: ShortcutsMan – Unter Alle Apps in Windows 8 mal so richtig aufräumen

AutoPin Controller Unkontrolliertes Anpinnen von Startmenüeinträgen unterbinden
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.