Metro Hintergrund ändern – neue Details Windows 8

Tja, da freut man sich das Microsoft in der kommenden Beta eine Möglichkeit einbaut, die Hintergrundfarbe oder eben 8 verschiedene Bilder für den Metrohintergrund zur Verfügung stellt und nun kommt ein Artikel von Canouna der uns zeigt das Microsoft da einiges gegenüber der Dev.-Version ändert.

Der Hintergrund vom Metro-Style wird nicht mehr in der shsxs.dll, sondern in der Imageres.dll als *.png gespeichert. (Siehe Wiki)

Soweit so gut. Nun kommt aber das Negative. Die *.png muss in 8bit indizierter Farbe erstellt werden.
Das bedeutet so richtig schicke Bilder kann man nicht als Hintergrund in der Imageres.dll austauschen.
Entweder man nimmt einen einfarbigen Hintergrund, oder eben einen mit sehr wenigen Farben.

Man fragt sich jetzt warum Microsoft das macht. Ich spekuliere mal: Weil wenn jemand ein 2 MB dickes *.png da „reinhauen“ würde, würde der Systemstart länger dauern. Und um dem entgegenzuwirken wird MS wohl diese merkwürdige 8 bit *.png nehmen.

Metro Hintergrund ändern – neue Details Windows 8
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.