Windows 8.1 Update (1) und die Fehlermeldungen 80070020, 80073712, 0x80071a91, sowie 0x800f081f

kategorie-windows-8-1Na da kommen aber einige Fehlermeldungen, wenn man die KB 2919355 installieren möchte. Einige der Benutzer hat es erwischt und stehen nun vor dem Problem, dass Windows 8.1 Update (1) zu installieren.
Über die Fehlermeldung x80071a91 hatten wir ja schon etwas geschrieben.

[Update 6.5.14] Microsoft stellt ein Patch bereit. Siehe http://www.deskmodder.de/blog/2014/05/06/fix-fehler-beim-installieren-von-windows-8-1-update-der-komponentenspeicher-ist-beschaedigt-fehler-80073712/

Um einen der Fehler 80070020, 80073712, 0x80071a91, sowie 0x800f081f loszuwerden, kann man folgendes ausprobieren:

18
[Update] Vorab kann man auch mit dem Befehl Dism /Online /Get-Packages prüfen, ob die KBs nicht doch schon installiert sind.

  • Win + X drücken und Eingabeaufforderung als Administrator starten
  • Windows 8.1 x64: dism /online /remove-package /packagename:Package_for_KB2919355~31bf3856ad364e35~amd64~~6.3.1.14 diesen Befehl markieren und per Rechtsklick kopieren und in der Eingabeaufforderung per Rechtsklick Einfügen und Enter drücken. Damit wird das fehlerhafte Paket entfernt.
  • Windows 8.1 x32: dism /online /remove-package /packagename:Package_for_KB2919355~31bf3856ad364e35~x86~~6.3.1.14
  • Ist der Befehl abgearbeitet, folgt der zweite Befehl:
  • dism /online /cleanup-image /startcomponentcleanup in die Eingabeaufforderung einfügen oder tippen und abarbeiten lassen.

Zur Sicherheit neu starten.
Jetzt kann man Windows Update noch einmal laufen lassen.

Möglichkeit 2 ist die KB 2919355 über Programme und Features / Installierte Updates die KB zu deinstallieren.

Danach dann den zweiten Befehl dism /online /cleanup-image /startcomponentcleanup über die Eingabeaufforderung (Admin) abarbeiten.

Auch sollten vor der Installation Programme wie ClkassicShell, AeroGlass oder andere deinstalliert werden. Dies aber nur als Notnagel-Tipp.

[Update] Weiter Fehlerquellen beim installieren von Windows 8.1 Update 1

Der Ordner C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs\System Tools wurde von euch irgendwie entfernt. Dieser muss neu angelegt werden, da er für das Update wichtig ist.

Die Ursache für den Fehler 80073712 kann auch an einem „defekten“ WinSxS Ordner liegen.
Diesen kann man über den Befehl DISM /Online /cleanup-image /RestoreHealth durch die Eingabeaufforderung (Administrator) reparieren lassen.

[Update 14.April] Für den Fehler bei der Installation von Update 2919355 in Windows 0x80071a91 hat Microsoft einen Patch herausgegeben. support.microsoft.com/kb/2939087

Hilft alles nichts, kann man es mit einer Systemwiederherstellung oder einer Reparatur versuchen.
Oder sogar ein Inplace Upgrade unter Windows 8.1

Tipps, Hilfe und Tutorial zu Windows 8.1 und auch Windows 8.1 Update findet ihr bei uns im Wiki: Portal:Windows 8.1.

(via)

Windows 8.1 Update (1) und die Fehlermeldungen 80070020, 80073712, 0x80071a91, sowie 0x800f081f
Artikel teilen
Über den Autor
Du hast Lust, bei uns als Blogger mitzumachen? Dann melde dich über die Tipp-Box bei uns. Jürgen
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

12 Kommentare zu “Windows 8.1 Update (1) und die Fehlermeldungen 80070020, 80073712, 0x80071a91, sowie 0x800f081f

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.