Windows 8.1, 8 – Nur noch ein schwarzer Bildschirm mit Cursor

In den Foren mehren sich die Anfragen weil bei ihnen unter Windows 8 ein schwarzer Bildschirm und ein blinkender Cursor erscheint – mehr nicht.
Ein Treiberfehler wurde meistens vermutet.
Es ist aber ein Fehler von Microsoft, der jetzt durch ein Hotfix ausgebessert wurde.
Es betrifft Die Windows 8 (Build 9200) RTM x64, x32 (x86) und auch ARM.
Dadurch soll der Fehler mit dem schwarzen Bildschirm verhindert werden.

Aber bitte nur herunter laden und installieren wenn der Fehler bei euch auftritt.

Download: support.microsoft.com
Um alle Varianten zu sehen muss auf Hotfixes für alle Plattformen und Sprachen anzeigen (3) gedrückt werden.
Auch interessant: Schwarzer Bildschirm nach Windows 8 Update

Wer schon einen schwarzen Bildschirm hat, sollte wie folgt vorgehen:
▪ In die erweiterten Startoptionen booten Link
▪ Problembehandlung/Erweiterte Optionen
▪ Dann den ersten Punkt: Systemwiederherstellung auswählen.

Sollte kein Wiederherstellungspunkt vorhanden sein, dann versucht es mit einer Inplace Upgrade Reparatur.

Auch interessant: Windows 8 reparieren – wiederherstellen

 

Windows 8.1

Wird nach der Installation (Upgrade) von Windows 8 auf Windows 8.1 nur ein schwarzer Bildschirm mit Mauszeiger angezeigt, dann geht bitte so vor:
▪ Den aktuellen Grafikkartentreiber für eure Graka herunterladen
▪ In den abgesicherten Modus starten Abgesicherten Modus starten
▪ Win + X drücken Geräte-Manager aufrufen
▪ Grafikkarte: Die Grafikkarte mit rechts anklicken und deinstallieren.
▪ Im neuen kleinen Fenster nun ein Haken setzen bei: Die Treibersoftware für dieses Gerät löschen.
▪ Neu starten
▪ Nun den neu heruntergeladenen Grafikkartentreiber installieren
▪ Neu starten
Jetzt sollte das Problem behoben sein.

[Update 16.12.]
Ein Tipp, den ich per Mail erhalten habe. „Bildanmeldung“
Mit der Maus erst einmal den Sperrbildschirm hochschieben lassen.
Dann mit der Maus in der Mitte des Bildschirmes suchen, bis sich der Mauszeiger verändert.
Jetzt einfach das Passwort eingeben.
Man hört dann den Rechner rödeln. Es bleibt aber alles schwarz.
Hat sich der Rechner beruhigt,nun einfach Win + X drücken. 2x Pfeil nach oben und einmal nach rechts.
Damit meldet man sich wieder ab und es war bei ihm dann alles sichtbar. Jetzt konnte er sich wieder ganz normal anmelden und arbeiten.
Danke an Peter.

Und noch ein Tipp:
Erscheint der schwarze Bildschirm nach dem Login (Anmeldung) dann kann man versuchen:
▪ Win + U drücken, um in das Center für Erleichterte Bedienung zu kommen
▪ Links oben dann die “Startseite der Systemsteuerung” anklicken
▪ Programme und Features
▪ Links oben wieder die “Installierten Updates” anzeigen lassen und nach dem Datum der letzten Update Installation schauen.
▪ Jetzt kann man versuchen ein Update zu deinstallieren und ein Neustart zu machen.
▪ Ist es nicht das Update, dann das nächste deinstallieren, bis man den Übeltäter gefunden hat.
Danke an Netzopa für den Tipp

Windows 8.1, 8 – Nur noch ein schwarzer Bildschirm mit Cursor
Artikel teilen
Über den Autor
Du hast Lust, bei uns als Blogger mitzumachen? Dann melde dich über die Tipp-Box bei uns. Jürgen
ähnliche Artikel
vorheriger Artikel
nächster Artikel

99 Kommentare zu “Windows 8.1, 8 – Nur noch ein schwarzer Bildschirm mit Cursor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.