Google Chrome 103 und 102 korrigiert bis zu 8 Sicherheitslücken – CVE-2022-2294 als Exploit in freier Wildbahn

Google hat den Chrome Browser in der Desktop-Version (103.0.5060.114), Extended Version (102.0.5005.148) und auch Android (103.0.5060.71) aktualisiert. Es wurden bis zu 8 Sicherheitslücken behoben, wovon die unter der CVE-2022-2294 geführte Lücke als Exploit schon in der freien Wildbahn für alle drei Browser existiert.

In der Desktop-Version wurden fünf der Lücken mit „High, 2 mit „Medium“ und eine mit „Low“ eingestuft. Die Bug-Beschreibungen selber sind wie immer noch nicht einsehbar. Das wird erst freigegeben, wenn der Großteil der Browser aktualisiert sein wird. Mehr dazu unter

Google Chrome 103 und 102 korrigiert bis zu 8 Sicherheitslücken – CVE-2022-2294 als Exploit in freier Wildbahn
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

9 Kommentare zu “Google Chrome 103 und 102 korrigiert bis zu 8 Sicherheitslücken – CVE-2022-2294 als Exploit in freier Wildbahn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.