WSL 0.61.4 und WSLg 1.0.39 sind erschienen [Update 0.61.8 als wichtige Korrektur]

[Update 30.06.22]: Microsoft hat das WSL 0.61.8 nachgeschoben und einen Fehler korrigiert. „Korrektur eines möglichen Absturzes von wslservice.exe beim Herunterfahren der VM.“

[Original 25.06.22]: Kurz informiert: Microsoft hat für das Windows Subsystem for Linux (WSL) ein Update auf die Version 0.61.4 herausgegeben. Mit dieser Version wurde die Unterstützung für Explorer-Schnellzugriffssymbole hinzugefügt, ohne dass die optionale WSL-Komponente installiert sein muss.

Weiterhin wurde jetzt über die Umschalttaste + Rechtsklick im Datei Explorer „Linux-Shell hier öffnen“ hinzugefügt. WSLg-Symbole werden jetzt entfernt, wenn eine Distribution deinstalliert wurde. WSLg selber wurde auf die Version 1.0.39 aktualisiert und MSRDC (Remotedesktopclient) auf die Version 1.2.3213. Alle weiteren Änderungen könnt ihr euch auf GitHub durchlesen.

Info und Download:

Windows Subsystem for Linux Preview
Windows Subsystem for Linux Preview
Entwickler: ‪Microsoft Corp.‬
Preis: Kostenlos
WSL 0.61.4 und WSLg 1.0.39 sind erschienen [Update 0.61.8 als wichtige Korrektur]
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

8 Kommentare zu “WSL 0.61.4 und WSLg 1.0.39 sind erschienen [Update 0.61.8 als wichtige Korrektur]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.