Privatezilla 0.60.0 korrigiert einen kritischen Fehler

Solltet ihr Privatezilla in Gebrauch haben, dann startet mal über das Hamburger Menü die Update-Suche. Denn es gibt eine neue Version 0.60.0. In dieser Version wurde ein kritischer Fehler korrigiert, der von einigen gemeldet wurde.

Es geht um einen kritischen Fehler in der Suche und Entfernung von „Alle Built-in Apps, mit Ausnahme der Standardeinstellungen. Dieser Bereich (siehe Bild) wurde in dieser Version auch umbenannt in „Nur vorinstallierte Bloatware Apps entfernen“. Der Abgleich erfolgt auf Basis einer Community-Liste.

Für die Windows 11 Nutzer, oder die, die es werden wollen, wurde jetzt LoveWindowsAgain als Paket hinzugefügt.

Info und Download:

Privatezilla 0.60.0 korrigiert einen kritischen Fehler
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Ein Kommentar zu “Privatezilla 0.60.0 korrigiert einen kritischen Fehler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.