Sonos Ray: Neue kompakte Soundbar offiziell vorgestellt

Bereits seit einigen Tagen wird im Netz von einer neuen Soundbar aus dem Hause Sonos berichtet. Nun hat man diese vorgestellt – die Sonos Ray. Dabei handelt es sich um eine kompakte Soundbar mit Unterstützung für Apple AirPlay 2 jedoch ohne Dolby Atmos Unterstützung oder Sprachsteuerung. Trotz der Größe soll die Ray einen raumfüllenden Sound bieten und so gerade den TV-Sound deutlich aufwerten.

Grundsätzlich soll die Ray das Einsteigermodell im Bereich der Soundbars von Sonos darstellen und erweitert das bisherige Portfolio. Wer mehr Leistung und vor Allem mehr Funktionen haben möchte sollte jedoch eher zur Sonos Beam oder Sonos Arc greifen. Diese sind zwar teurer, bieten meiner Meinung nach aber eher mehr, was man von einer wirklichen Soundbar erweitert.

Die Sonos Ray ist ab dem 7. Juni 2022 für 299 € erhältlich. Weitere Informationen findet ihr auf der Produktseite der Sonos Ray.

Sonos Ray: Neue kompakte Soundbar offiziell vorgestellt
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Ein Kommentar zu “Sonos Ray: Neue kompakte Soundbar offiziell vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.