PowerShell 7.2.3, 7.1.7 und 7.0.10 sowie Visual Studio 2022 17.1.6 sind erschienen

Microsoft hat alle drei Versionen von PowerShell 7 aktualisiert (7.2.3, 7.1.7 und 7.0.10). Die Preview 3 von PowerShell 7.3 bleibt derzeit aber noch. Es wurden Fehler korrigiert, Testmodule aktiviert und das .NET SDK aktualisiert.

Für alle drei Versionen:

  • Korrektur für partielle PowerShell-Modul-Suchpfade, die in CWD-Speicherorte aufgelöst werden können
  • Knotennamen werden beim Senden von Telemetrie nicht mitgesendet.
  • PowerShellGet-Tests für die PowerShell-Galerie wurden wieder aktivieren
  • Überspringt fehlgeschlagene Scriptblock-Tests
    • PowerShell 7.2.3 .NET SDK auf 6.0.202 aktualisiert und Fehler korrigiert.
    • PowerShell 7.1.7 .NET SDK auf 5.0.407 aktualisiert und Fehler korrigiert.
    • PowerShell 7.0.10 .NET SDK auf 3.1.418 aktualisiert und Fehler korrigiert.

Auch das Visual Studio 2022 in der Preview wurde auf die 17.1.6 aktualisiert und Fehler behoben.

  • Korrektur des C++-Compilers (CL.exe), der manchmal abstürzt, wenn die Code-Analyse bitweise Enum-Prüfungen durchführt.
  • Korrektur iPhone Simulator – Fataler Fehler: Die Datei ‚System.Memory‘ konnte nicht geladen werden
  • Korrektur der Regression von vctip.exe in VisualCPP SxS ab 17.0.8
  • Korrektur eines Fehlers in VisualCPP SxS, der verhinderte, dass einige Anwendungen, die mit Address Sanitizer (ASAN) erstellt wurden, unter Windows 11 geladen werden konnten.
  • Korrektur eines weiteren ASAN-Problems in VisualCPP SxS, bei dem es bei Multi-Thread-Anwendungen mit Heap-Contention zu Deadlocks, falschen „Wild Pointer Freed“-Meldungen oder einem Deadlock beim Prozessende kommen kann.

Info und Download:

Danke für die vielen Hinweise.

PowerShell 7.2.3, 7.1.7 und 7.0.10 sowie Visual Studio 2022 17.1.6 sind erschienen
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Ein Kommentar zu “PowerShell 7.2.3, 7.1.7 und 7.0.10 sowie Visual Studio 2022 17.1.6 sind erschienen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.