LAVFilters 0.76.0 Codec mit neuen Funktionen

Das Codec-Pack LAVFilters hat ein neues Update auf die Version 0.76.0 erhalten. LAVFilters besteht aus LAV-Splitter, LAV-Video, LAV-Audio und ist ein auf ffmpeg basierter DirectShow Splitter und Decoder.

Mit dieser neuen Version wurden auch neue Funktionen integriert und Verbesserungen vorgenommen. Mit dieser Version wird die Überstützung des externen DTS-Decoders (dtsdecoderdll.dll) entfernt. Hier aber mal die Release-Note im Einzelnen:

  • LAV-Splitter
  • NEU: Es wurde eine Option hinzugefügt, um die Auswahl des Untertitel-Streams bei einem Wechsel der Audiosprache neu zu überprüfen
  • NEU: Verbesserte Syntax für die erweiterte Untertitelauswahl mit negierten Flags (positive und negative Flags können jetzt für eine flexiblere Auswahl kombiniert werden)
  • Geändert: Verbesserte Varianten-/Stream-Auswahl in DASH- und HLS-Streams
  • Geändert: Videostreams mit der höchsten Bitrate werden bevorzugt (bei gleicher Auflösung)
  • LAV-Video
  • NEU: Unterstützung für die Übergabe von DoVi-Metadaten an Videorenderer
  • NEU: BobWeaver (BWDIF) Software-Deinterlacer (eine Mischung aus YADIF und Weston, die sich auf deren individuelle Stärken konzentriert)
    -NEU: Unterstützung für FIC Screen Capture Video
  • Geändert: D3D11-Videooberflächen werden vor der Dekodierung auf Schwarz gesetzt, um grüne Artefakte zu vermeiden
  • Geändert: D3D11-Geräte werden bis zum Feature Level 12.1 erstellt
  • LAV-Audio
  • Korrektur: TrueHD-Bitstreaming konnte zu A/V-Synchronisationsproblemen oder Aussetzern führen
  • Entfernt: Die Unterstützung für den externen DTS-Decoder (dtsdecoderdll.dll) wurde entfernt

Info und Download:

LAVFilters 0.76.0 Codec mit neuen Funktionen
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

4 Kommentare zu “LAVFilters 0.76.0 Codec mit neuen Funktionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.