SwifDoo PDF Pro: PDF-Editor mit vielen Funktionen einmal angeschaut [Giveaway]

SwifDoo PDF ist ein Leichtgewicht und bringt viele Funktionen mit. Der Installer bringt gerade einmal 10 MB auf die Waage und trotzdem sind alle wichtigen Funktionen enthalten.

Ob man sich nun eine PDF-Datei anschauen, erstellen, bearbeiten, signieren oder auch umwandeln möchte, es ist alles dabei. Im Menü oben hat man die jeweilige Auswahl für die einzelnen Funktionen. Für einige wird es vielleicht ein Nachteil sein, dass SwifDoo PDF nur in Englisch verfügbar ist. Aber vielleicht ändert SwifDoo das noch.

Hat man das Programm installiert, so wird einem gleich eine Auswahl angeboten, was man machen möchte. Möchte man eine PDF zum Beispiel mit einem Text oder Bild erweitern, öffnet man die PDF-Datei und kann dann über das Menü oben loslegen. Der PDF kann man auch Notizen hinzufügen und wenn man fertig ist ein Wasserzeichen, oder auch eine Signatur, die vorab erstellt wurde.

Hat man eine PDF-Datei als Bild, so lässt sich die OCR-Funktion nutzen, um den Text wieder editierbar zu machen. Hier sollte man in den Einstellungen dazu darauf achten, dass man die richtige Sprache einstellt. Ist man dann fertig, kann man die PDF speichern und oder auch gleich per Mai verschicken bzw. auf Google Drive oder DropBox hochladen.

Der auf der Webseite beschriebene Name „All-in-One Free PDF Software“ ist nicht korrekt. Denn man kann die Software zwar kostenlos herunterladen, aber es ist nur eine Trial-Version für 7 Tage. Ähnlich wie bei Ashampoo verlängert sich die Trial-Version auf 30 Tage, wenn man sich registriert (mit ein paar mehr Funktionen). Die vollen Funktionen erhält man dann erst mit einem Kauf der Software. Egal ob als monatlich, jährlich oder als unbefristete Lizenz, mit einem Preis zwischen aktuell 8 bis 99,90 Dollar.

Ein Fazit zu erstellen ist nach dem kurzen Test schwer. Es ist ein Editor, wie viele andere auch, mit vielen Funktionen. Das Programm macht was es soll. Highlights gegenüber anderen PDF-Editoren konnte ich jetzt keine feststellen. Aber im Test ist mir auch nichts Negatives aufgefallen.

SwifDoo PDF Pro als Giveaway

Wir haben SwifDoo PDF Pro mit einer 1-Jahreslizenz für euch kostenlos. Diese könnt ihr auf einem PC aktivieren und nutzen. Nach dem einen Jahr entfallen dann die Funktionen der Pro Version.

Im Pakte ist die genaue Anleitung und auch der Redeem Key, mit dem ihr das Paket kostenlos erwerben könnt. Das Giveaway ist nur ein Tag (bis 20.01.22 etwa 15.00 Uhr) gültig. Für die Aktivierung von SwifDoo PDF Pro habt ihr bis zum 28.02.2022 Zeit.

  • Giveaway vorbei.

Infos zu SwifDoo PDF:

  • Einsetzbar unter Windows XP bis Windows 11. Die aktuelle Version ist die 2.0.0.3 vom 19.12.2021
  • Hauptseite: swifdoo.com
  • Preise und Übersicht der Funktionen: swifdoo.com/pricing
SwifDoo PDF Pro: PDF-Editor mit vielen Funktionen einmal angeschaut [Giveaway]
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

6 Kommentare zu “SwifDoo PDF Pro: PDF-Editor mit vielen Funktionen einmal angeschaut [Giveaway]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.