FRITZ!Box 7272 erhält FRITZ!OS 6.88 und behebt die „Fragattack“ Sicherheitslücke [Update]

AVM ist dabei, die älteren FRITZ!Boxen zu aktualisieren. Gestern schon ein Schwung und heute ist (bisher) die FRITZ!Box 7272 an der Reihe und bekommt das FRITZ!OS 6.88.

Zwei Korrekturen wurden vorgenommen. So wurde auch die Sicherheitslücke „Fragattack“ behoben. Die beiden Änderungen sind:

  • Internet: Verbesserung Aktualisierung von vertrauenswürdigen Stammzertifizierungsstellen
  • WLAN: Behoben Schwachstellen in der Behandlung eingehender fragmentierter Pakete sowie aggregierter MPDUs (A-MPDU) behoben („Fragattack“)

Das Update kommt automatisch, oder kann manuell von der AVM-Seite als *.image heruntergeladen werden. Unsere AVM-Update-Übersicht haben wir schon aktualisiert.

Mal sehen, ob heute noch weitere Geräte aktualisiert werden. Dann werden wir diesen Beitrag auch erweitern.

Danke für den Hinweis.

FRITZ!WLAN USB Stick AC 430 MU-MIMO

Auch der FRITZ!WLAN USB Stick AC 430 MU-MIMO hat ein Update auf die Version 06.20.10 Build 06.12.21 erhalten und unterstützt nun auch offiziell Windows 11. Hier natürlich nur in der 64-Bit Variante.

Manueller Download: avm.de/fritzwlan-usb-stick-ac-430-mu-mimo

FRITZ!Box 7272 erhält FRITZ!OS 6.88 und behebt die „Fragattack“ Sicherheitslücke [Update]
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

4 Kommentare zu “FRITZ!Box 7272 erhält FRITZ!OS 6.88 und behebt die „Fragattack“ Sicherheitslücke [Update]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.