Telegram: Neustes Update liefert geschützte Inhalte, Löschen nach Datum, Geräteverwaltung & mehr

Der beliebte Telegram Messenger hat einmal mehr ein Update erhalten, welches neue Funktionen liefert. An Bord sind nun geschützte Inhalte, Löschen nach Datum, Geräteverwaltung und mehr.

Durch die Funktion „Geschütze Inhalte“ sollen die Inhalte der Autoren, die sie auf Telegram veröffentlichen, geschützt werden um sicherzustellen, dass sie nur für ihr Zielpublikum zugänglich sind. Inhaber von Gruppen und Kanälen, die ihre Inhalte auf Mitglieder beschränkt halten wollen, können die Nachrichtenweiterleitung in ihrem Chat einschränken und die Möglichkeit zum Speichern von Medien beschränken.

 

Mit der Funktion „Löschen nach Datum“ kannst man den Chatverlauf eines bestimmten Tages oder Zeitraums in jedem Einzelchat löschen.

 

Willst du in öffentlichen Gruppen an Diskussionen teilnehmen und Kommentare hinterlassen, kannst du nun diese Nachrichten als Kanal versenden, um so anonym zu bleiben. Hier wird dann der Name des Kanals angezeigt und nicht der eigene Name des privaten Kontos.

 

Neben den genannten neuen Funktionen liefert auch dieses Update noch weitere Neuerungen, über welche ihr euch im entsprechenden Blogbeitrag bei Telegram informieren könnt. Das Update sollte ab sofort jedem User bereitstehen.

Quelle: Telegram Blog
Telegram: Neustes Update liefert geschützte Inhalte, Löschen nach Datum, Geräteverwaltung & mehr
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

5 Kommentare zu “Telegram: Neustes Update liefert geschützte Inhalte, Löschen nach Datum, Geräteverwaltung & mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.