PowerToys 0.51 (0.51.1 gleich hinterher) mit vielen Verbesserungen

Microsoft hat gestern Abend die PowerToys auf die Version 0.51 aktualisiert. Gerade bei den Maus-Utilities wurden einige Neuerungen integriert. Man wird sich nun auf „Always on Top“ konzentrieren, damit jedes Fenster im Vordergrund bleibt.

Die .NET Version wird beim Update auf die 3.1.20 aktualisiert, was kurzzeitig auch zu einem „dunklen“ Bildschirm führen kann. Also nicht erschrecken. Einige Verbesserungen sind:

[Update 0.51.1]:

  • FancyZones verliert Layouts aufgrund der VirtualDesktopManager-Initialisierung.
  • PowerToys Run Problem: Aufgrund von alten doppelten Plugins

Changelog 0.51.0

  • PowerToys Awake: Der Infobereich und die Einstellungen verwenden dieselbe Sprache zum Einschalten von Funktionen.
  • Color Picker: Neue Formate hinzugefügt, um Farben als Fließkomma- oder Dezimalwert zu kopieren. Das Fenster „Farbe anpassen“ akzeptiert jetzt HEX-Codes in Kleinbuchstaben.
  • FancyZones:
  • Neue Funktionalität zum Umschalten von Fenstern! Jetzt können Benutzer einer Zone mehrere Fenster zuweisen und standardmäßig mit den Befehlen Win + PgDn/PgUp zwischen ihnen wechseln.
  • Neue Funktionalität für Zonen zur Übernahme der Systemakzentfarbe und des Themes.
  • Visuelle Vorschau des Zonenaussehens im Einstellungsmenü hinzugefügt.
  • Image Resizer: Option zum Entfernen nicht benötigter Metadaten hinzugefügt.
  • Mouse utilities:
  • Find My Mouse: Die Funktionalität wurde verbessert, sodass sie aktiviert wird, wenn die Konfiguration der Doppelklickzeit des Benutzers über 100 ms liegt.
  • Die Anzeige auf allen virtuellen Desktops wurde korrigiert, statt nur auf dem virtuellen Desktop, auf dem sie erstellt wurde.
  • Neues Maus-Highlighter PowerToy! Wenn aktiviert, aktivieren Sie die Maushervorhebung standardmäßig mit Win + Umschalt + H, um visuelle Hinweise auf Ihrem Bildschirm anzuzeigen, wenn entweder die linke oder die rechte Maustaste gedrückt wird. Es gibt ein viel leistungsfähigeres Tool namens SysInternal ZoomIt, das ebenfalls sehr hilfreich ist.
  • PowerRename: Verbesserte Geschwindigkeit beim Umbenennen!
  • PowerToys Run: Neue Einträge für das Einstellungs-Plugin hinzugefügt. Unterstützung für die Behandlung von Anwendungs-URIs wie mailto: und ms-settings: hinzugefügt.
  • Einstellungen: Die Standardgröße des Einstellungsfensters wurde korrigiert, um zu verhindern, dass es außerhalb des Bildschirms geöffnet wird.
  • Alle Verbesserungen und Korrekturen findet ihr im Release-Link

Info und Download:

PowerToys 0.51 (0.51.1 gleich hinterher) mit vielen Verbesserungen
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

3 Kommentare zu “PowerToys 0.51 (0.51.1 gleich hinterher) mit vielen Verbesserungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.