Thunderbird 91.1.1 korrigiert viele Fehler

Mozilla hat für den Mail-Klienten Thunderbird ein Update auf die Version 91.1.1 bereitgestellt. Neu hinzugefügt wurde, dass ein Menüpunkt zum Deaktivieren der Betreff-Verschlüsselung für eine einzelne Nachricht hinzugefügt wurde.

Auch eine Änderung wurde vorgenommen: Das Drucken von Nachrichten, die gerade nicht angezeigt werden, wird nicht mehr unterstützt, auch nicht das Drucken mehrerer Nachrichten auf einmal. Und hier die korrigierten Fehler:

  • Bei Schaltflächen in Dialogen des Kompositionsfensters wurde der Fokus nicht visuell angezeigt
  • Dropdown-Felder im Fenster zum Verfassen von Nachrichten waren unter Windows 7 mit einem dunklen Design nicht lesbar
  • Es wurden mehrere Warnungen zu Massenmails angezeigt
  • Aktivierter/Deaktivierter Status von Nachrichtenfiltern blieb nicht wie erwartet erhalten
  • Beim Drucken einer Nachricht wurde keine Liste der Anhänge gedruckt
  • Von einer Webseite angehängte Bilder wurden nicht wie erwartet gesendet
  • Der öffentliche OpenPGP-Schlüssel wurde beim Weiterleiten einer Nachricht mehrfach angehängt
  • Das Windows-Tray-Symbol verschwand, wenn Thunderbird über eine Verknüpfung gestartet wurde, bei der „Ausführen“ auf „Minimiert“ eingestellt war
  • Das Symbol für die Anzahl der Nachrichten in der Taskleiste zeigte die Anzahl der „ungelesenen“ Nachrichten anstelle der Anzahl der „neuen“ Nachrichten an

  • Einige nachgelagerte Thunderbird-Builds prüften Addons fälschlicherweise auf eine Signatur, was dazu führte, dass alle Addons deaktiviert wurden

  • Bei Adressbüchern, die mit Autokonfiguration eingerichtet wurden, wurden keine Suchergebnisse angezeigt
  • Verschiedene Korrekturen bei der CardDAV-Einrichtung und der automatischen Erkennung
  • In Kontakten gespeicherte Datumsangaben (z. B. Geburtstag) konnten das falsche Datum anzeigen; eine einmalige manuelle Korrektur kann für falsche Datumsangaben erforderlich sein.
  • Angehängte VCards wurden als reiner Text angezeigt, wenn eine E-Mail im HTML-Format erstellt wurde.
  • Mailinglistennamen mit Nicht-ASCII-Zeichen wurden fälschlicherweise mit einem Fehler angezeigt
  • LDAP-Verzeichnisse wurden beim Hinzufügen von Empfängern zu einer E-Mail nicht nach Übereinstimmungen durchsucht
  • Beim Klick auf „Mit einem LDAP-Adressbuch verbinden“ in der Kontoeinrichtung wurde der CardDAV-Einrichtungsdialog geöffnet
  • LDAP-Adressbücher mit Kerberos/GSS-API-Authentifizierung wurden nicht authentifiziert
  • LDAP-Suchanfragen mit Nicht-ASCII-Zeichen lieferten keine Ergebnisse
  • IRC-Server-Verbindungen wurden nach einer Zeitüberschreitung nicht automatisch neu aufgebaut
  • Kalender-Ereignis-Editor berücksichtigte mail.spellcheck.inline nicht

Info und Download:

Thunderbird 91.1.1 korrigiert viele Fehler
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

17 Kommentare zu “Thunderbird 91.1.1 korrigiert viele Fehler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.