Journal App mit vielen Verbesserungen, neuem Notenlinienstil und Sprachauswahl beim Schreiben

Über die Journal App hatten wir im Februar 2021 das erste Mal berichtet. Eine App aus der Microsoft Garage und gerade für die Verwendung von einem Stift (Pen) geeignet.

Jetzt hat man ein weiteres Update bereitgestellt und neue Funktionen hinzugefügt, oder verbessert. Unterstützt werden für das Schreiben in der App nun auch mehrere Sprachen. Darunter auch Deutsch. Möglich ist nun auch die Benutzung von Notenlinien in der App. Aber es wurden noch weitere Verbesserungen vorgenommen.

  • Verbesserungen am Instant-Lasso bei der Auswahl zum Beispiel der Texte.
  • Neue Möglichkeit der Mehrfachauswahl
  • Unterstützung für den Import passwortgeschützter PDFs wurde hinzugefügt
  • Verbesserte Erkennung von Ink-to-text beim Kopieren aus dem Journal
  • Die Möglichkeit, die Stifteinstellungen sitzungsübergreifend zu speichern wurde hinzugefügt
  • Tipps, wie man die Journal App geräteübergreifend nutzen kann

Wer die App schon installiert hat, kann über die Einstellungen nach dem Update auf die Suche gehen. Wer neugierig geworden ist, kann die App unter Windows 10 oder Windows 11 nutzen. Alles Weitere zur App könnt ihr hier nachlesen.

Journal, a Microsoft Garage project
Journal, a Microsoft Garage project
Entwickler: ‪Microsoft Corporation‬
Preis: Kostenlos
via: mspu
Journal App mit vielen Verbesserungen, neuem Notenlinienstil und Sprachauswahl beim Schreiben
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.