AMD Ryzen 3.09.01.140 Chipsatztreiber unterstützt jetzt Windows 11

Gerade erst der Grafiktreiber und nun auch der Chipsatztreiber für die AMD Ryzen CPUs. Die neue Versionsnummer ist die 3.09.01.140 und dieser unterstützt nun ganz offiziell Windows 11.

Beim AMD SFH Treiber im Paket wurde der Support für benutzerdefinierten HPD-Sensor (Human Presence Detection) hinzugefügt. Weitere Änderungen gab es keine.

Bekannte Probleme:

  • Bei nicht-englischen Betriebssystemen ist nach Abschluss der Installation ein manueller Systemneustart erforderlich.
  • Während der Installation kann eine Windows Installer-Popup-Meldung erscheinen.
  • Das Deinstallations-Protokoll kann unter nicht-englischen Betriebssystemen fälschlicherweise den Deinstallationsstatus als fehlgeschlagen anzeigen.
  • Es kann eine Popup-Meldung „AMD Chipset Software reagiert nicht“ erscheinen, wenn das Installationsprogramm gestartet und auf den UI-Bildschirm geklickt wird.

Info und Download:

AMD Ryzen 3.09.01.140 Chipsatztreiber unterstützt jetzt Windows 11
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

13 Kommentare zu “AMD Ryzen 3.09.01.140 Chipsatztreiber unterstützt jetzt Windows 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.