AMD Ryzen 3.08.17.735 Chipsatztreiber für Windows 10 steht zum Download bereit

Mal kurz informiert: AMD hat den Chipsatztreiber für die Ryzen CPUs auf die Version 3.08.17.735 aktualisiert. Als Highlight wird angegeben, dass das Installationsprogramm nun auch die Lokalisierung (Übersetzung in andere Sprachen) unterstützt.

Weitere Änderungen:

  • AMD PSP Treiber: Kritische Sicherheitskorrekturen
  • AMD MicroPEP Treiber: Neue Unterstützung für Geräte-IDs und einige Fehlerbehebungen hinzugefügt

Ein Fehler wurde korrigiert. „Das Deinstallationsprotokoll wird möglicherweise nicht im unbeaufsichtigten Modus erstellt.“ Dafür ist die Liste der bekannten Probleme um einen Punkt länger geworden.

  • Bei nicht-englischen Betriebssystemen ist nach Abschluss der Installation ein manueller Systemneustart erforderlich.
  • Während der Installation kann eine Windows Installer-Popup-Meldung erscheinen.
  • Das Protokoll der vollständigen Deinstallation kann unter nicht-englischen Betriebssystemen fälschlicherweise den Status „fehlgeschlagen“ anzeigen.
  • Möglicherweise wird die Popup-Meldung „AMD Chipset Software reagiert nicht“ angezeigt, wenn das Installationsprogramm gestartet und auf den Startbildschirm geklickt wird.

Info und Download:

Danke an Under the Hood für den Hinweis

AMD Ryzen 3.08.17.735 Chipsatztreiber für Windows 10 steht zum Download bereit
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

9 Kommentare zu “AMD Ryzen 3.08.17.735 Chipsatztreiber für Windows 10 steht zum Download bereit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.