Google: Android 12 „Beta 4“ ist offiziell erschienen [Platform Stability]

Nachdem am 14. Juli 2021 die „Beta 3“ von Android 12 veröffentlicht wurde, folgt nun die „Beta 4“, die als erste Beta in den Status „Platform Stability“ einzieht. Damit kann diese Beta-Version theoretisch auf Produktivsystemen eingesetzt werden, da man von einer gewissen Stabilität ausgeht. Die Beta kann auf entsprechenden Pixel-Smartphones von Google heruntergeladen werden.

Das Update auf die neue Beta ist, wie zuvor auch, knapp um die 500 MB groß und verspricht diesmal etliche Bugfixes und Stabilitätsverbesserungen. Bei meinem Pixel 5 stürzt manchmal die UI ab, sodass ich auf dem Sperrbildschirm lande. Ich hoffe, dass dieses Problem ab sofort der Vergangenheit angehört. Auch diverse Fehler mit Apps, wie Android Auto, waren bzw. sind nervig.

Bereits bei „Beta 2“ und „Beta 3“ gab es sogar Zwischenupdates außerhalb der Reihe. Ob dies auch bei „Beta 4“ der Fall sein wird, zeigt sich in den nächsten Tagen und Wochen. Die neue Beta bringt keine Änderungsliste mit sich. Google verkauft die neue Beta so:

"Android 12 Beta 4 has reached Platform Stability, a milestone that means all app-facing surfaces and behaviors are now final in Android 12. This includes not only the official SDK and NDK APIs, but also final app-facing system behaviors and restrictions on non-SDK interfaces that may affect apps. So from Beta 4, you can confidently release your compatibility updates knowing that the platform won’t change. More on the timeline is here."
Google: Android 12 „Beta 4“ ist offiziell erschienen [Platform Stability]
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

14 Kommentare zu “Google: Android 12 „Beta 4“ ist offiziell erschienen [Platform Stability]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.