Telegram Messenger: Neues Update bringt Videoanrufe mit bis zu 1000 Teilnehmer, Änderung der Video-Wiedergabe Geschwindigkeit & mehr

Telegram Nutzer aufgepasst. Ab sofort steht ein neues Update für Android und iOS zur Verfügung, welches einiges an Neuerungen bzw. Verbesserungen liefert. Mit dem neusten Update ist es nun möglich Videoanrufe mit bis zu 1000 Teilnehmer zu veranstalten.

 

Ebenso haben Videonachrichten jetzt eine höhere Auflösung und können mittels darauf tippen vergrößert dargestellt werden.

 

 

Auch neu ist die Möglichkeit der Änderung der Video-Wiedergabegeschwindigkeit. Die Wahl hat man zwischen der 0,2-fachen, 0,5-fachen, 1,5-fachen und 2-fachen Abspielgeschwindigkeit.

 

Screen-Sharing, also das Teilen des Bildschirminhaltes, ist nun auch bei 1-zu-1 Videoanrufen möglich. Hier wird auch direkt der Bildschirminhalt samt Tom geteilt.

Die automatische Löschfunktion der Chats erlaubte bislang die Möglichkeit die Chats täglich oder nach einer Woche zu bereinigen. Nun wurde die monatliche automatische Bereinigung von Chats hinzugefügt.

Weitere Neuerungen/ Verbesserungen gibt’s beim Medien-Editor vom Telegram Messenger. Ebenso hat der Pincode-Sperrbildschirm neue Animationen spendiert bekommen.

 

Speziell für iOS User hat der Messenger jetzt den Zugriff auf die Zoomfunktion der Kamera bekommen. Man kann direkt bei Fotoaufnahmen aus der App heraus zoomen. Alles Weitere könnt ihr dem Blogbeitrag bei Telegram entnehmen.

Quelle: Telegram
Telegram Messenger: Neues Update bringt Videoanrufe mit bis zu 1000 Teilnehmer, Änderung der Video-Wiedergabe Geschwindigkeit & mehr
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

6 Kommentare zu “Telegram Messenger: Neues Update bringt Videoanrufe mit bis zu 1000 Teilnehmer, Änderung der Video-Wiedergabe Geschwindigkeit & mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.