FRITZ!Box 7560 und 7580 mit einem neuen Labor Update

AVM hat zwei FRITZ!Boxen in die Labor-Updates geschoben. Einmal die FRITZ!Box 7560 (FRITZ!OS 7.27-89970) und die FRITZ!Box 7580 (FRITZ!OS 7.27-89971). Die Änderungen und Verbesserungen gelten für beide Geräte.

  • System: Verbesserung Stabilität angehoben
  • Telefonie:
  • Änderung: Notwendige Anpassung an veränderte Anforderungen zur Authentifizierung bei Google (Google-Telefonbuch und -Kalender)
  • Verbesserung: Interoperabilität für CardDAV-basierte Online-Telefonbücher erhöht
  • Verbesserung: Optimierte Behandlung von Rufumleitungen bei SIP-Trunks, die eine Rufumleitung in der Rufphase unterstützen
  • WLAN: Verbesserung Stabilität angehoben
  • USB: Behoben Mit macOS Big Sur Version 11.3 konnte keine Netzlaufwerkverbindung (SMB) aufgebaut werden

Wer schon Labor-Updates erhält, bekommt diese automatisch. Ansonsten einfach mal in die Updates schauen und suchen. Manuell kann man das Update auf der AVM-Seite herunterladen und installieren.

Unsere Update-Übersicht für die verschiedenen AVM-Geräte werden wir natürlich gleich anpassen.

FRITZ!Box 7560 und 7580 mit einem neuen Labor Update
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.