Ventoy 1.0.47 korrigiert einige Fehler

Ventoy ist ein tolles kleines Tool, um zum Beispiel mehrere ISOs auf eine externe Festplatte oder USB-Stick zu kopieren oder auch wieder zu löschen, ohne jedes Mal den Stick / Festplatte formatieren zu müssen. Jetzt ist die neue Version 1.0.47.

Ein Fehler beim Booten einer großen boot.wim-Datei wurde in dieser Version behoben. Ebenso wurde das 2TB-Limit für den reservierten Speicherplatz in der Ventoy2Disk.exe entfernt. Aber es wurden noch weitere Korrekturen vorgenommen.

  • Optimierungen beim Booten von openwrt
  • Unterstützung einiger Floppy-Images im Memdisk-Modus
  • Kompatibilitätsverbesserung für WinPE, die PECMD.EXE enthält den Fix für das Booten von Parabola rEFInd
  • Überprüfung für den eingebauten Browser in WebDeepin.sh wurde hinzugefügt
  • Beschleunigung des Befehls md5sum/sha1sum/sha256sum/sha512sum
  • vtoyboot-1.0.16 veröffentlicht
  • vdiskchain-1.3 freigegeben
  • Aktualisierung der languages.ini
  • Neue Image-Unterstützung
    • HBCD_PE_x64.iso v1.0.2 (Legacy + UEFI)
    • MocaccinoOS-MATE-0.20210714.iso (Legacy + UEFI)

Info und Download:

Ventoy 1.0.47 korrigiert einige Fehler
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

10 Kommentare zu “Ventoy 1.0.47 korrigiert einige Fehler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.