FRITZ!Powerline 1260 1260E bekommt FRITZ!OS 7.27

Kurz notiert: Nun ist also auch FRITZ!Powerline 1260 dran. AVM verteilt nun auch hier das FRITZ!OS 7.27. So jedenfalls die Anzeige auf der AVM-Seite. Denn die weiterführenden Infos sind noch nicht vorhanden.

Die neuen Leistungsmerkmale sind auf jeden Fall:

  • Automatische Einrichtung einer LAN-Verbindung des FRITZ!Powerline zu einer FRITZ!Box (LAN-Brücke) mit Mesh verbessert
  • Verbessertes Powerline-Netzwerkmanagement und optimierte Mesh Integration in der FRITZ!Box-Bedienoberfläche
  • Verbesserte Stabilität und Leistung bei WLAN und Powerline

Falls noch weitere Infos dazu kommen, werden wir den Beitrag natürlich aktualisieren.

Jetzt ist auch der Rest da:

  • WLAN/Mesh:
  • Verbesserung WLAN-Stabilität verbessert
  • Verbesserung Dauer des Verbindungsaufbaus zur FRITZ!Box nach Tastendruck (WPS) deutlich reduziert
  • Verbesserung Erkennung von mehreren parallelen WPS-Aktivierungen verbessert
  • Verbesserung Benennung des WLAN-Gastzugangs (SSID, Vorbelegung) in Abhängigkeit von der Sprachauswahl
  • Behoben Schwachstellen in der Behandlung eingehender fragmentierter Pakete sowie aggregierter MPDUs (A-MPDU) behoben („Fragattack“)
  • Behoben Bei unverschlüsseltem WLAN funktionierte die WPS-Funktion für den WLAN-Gastzugang nicht zuverlässig
  • Behoben In manchen Fällen wurde nach der Verbindung über WPS die 5 GHz Verbindung zunächst nicht aufgebaut
  • Behoben Sekundenlange Unterbrechung der Datenübertragung bei Wechsel von 5 auf 2,4 GHz bei ungünstiger Positionierung des FRITZ!Powerline
  • Behoben Verminderte maximale Durchsatzrate bei Nutzung mit aktuellen Apple iOS und MacOS Geräten behoben
  • Behoben Bei Erkennung von parallel laufenden WPS-Anmeldungen wurden diese nicht zuverlässig beendet
  • Behoben Unzutreffender Hinweis auf die Übernahme des FRITZ!Box-Kennworts bei einem nicht für Mesh aktivierten FRITZ!Powerline
  • Behoben In seltenen Fällen kam es im 5-GHz-Band zu mehrfachen Radarwartezeiten mit anschließendem Verbindungsverlust
  • Behoben In seltenen Fällen ging die 5-GHz-Verbindung zur FRITZ!Box verloren
  • Behoben Beim Wechsel des WLAN-Standards von „11a+n“ auf „11n+ac“ traten fallweise Probleme bei der Belegung von Kanälen auf
  • Powerline:
  • Verbesserung Powerline-Stabilität verbessert
  • Verbesserung Powerline Netzwerk-Management verbessert
  • Verbesserung optimierte Mesh Integration von FRITZ!Powerline in der FRITZ!Box-Bedienoberfläche
  • Verbesserung verbessertes IGMP Snooping wenn ein Multicast-Server hinter einer Powerline-Verbindung angeschlossen ist
  • Behoben diverse IPTV-Probleme behoben

  • System:

  • Verbesserung System-Stabilität verbessert
  • Verbesserung Meldungen für WLAN unter „System / Ereignisse“ verbessert
  • Verbesserung Meldungen zur DFS-Wartezeit unter „System / Ereignisse“ überarbeitet
  • Behoben Die Abbildung im Einrichtungsassistenten für die Einrichtung der WLAN-Brücke war unvollständig
  • Behoben Die Abschlussseite des Einrichtungsassistenten zeigte den WLAN-Netzwerkschlüssel an, obwohl ein unverschlüsseltes Netzwerk konfiguriert wurde
  • Behoben Die Anzahl der Meldungen in „System / Ereignisse“ war in einigen Bereichen zu gering
  • Behoben Die „Support“-Seite war nicht mehr direkt aufrufbar
  • Behoben Mehrfache Aufforderung zur Kennwortvergabe
  • Behoben Falsche Zeitangabe bei der Anzeige des letzten FRITZ!OS-Updates
  • Behoben Falsches Ereignis unter „System / Ereignisse“ bei WPS während der DFS-Wartezeit
  • Netzwerk:
  • Behoben Wurde in den Netzwerkeinstellungen zwischen verschiedenen Einstellungen hin- und hergewechselt, wurden Änderungen nicht übernommen
  • Behoben Geschwindigkeitsanzeige für LAN-Anschlüsse war nicht korrekt
  • Behoben Unbeabsichtigte Anzeige der LAN-Anschluss-Einstellungen
FRITZ!Powerline 1260 1260E bekommt FRITZ!OS 7.27
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

5 Kommentare zu “FRITZ!Powerline 1260 1260E bekommt FRITZ!OS 7.27

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.