Ventoy 1.0.46 verbessert das Booten von ISO-Dateien im Legacy-BIOS-Modus

Es gibt wieder eine neue Version von Ventoy. Die Version 1.0.46 bietet unter anderem eine Kompatibilitätsverbesserung für das Booten von ISO-Dateien im Legacy-BIOS-Modus. Aber das ist noch nicht alles.

Wer mit Ventoy noch nichts anfangen kann, es ist ein kleines Tool, mit dem man einen USB-Stick so erstellen kann, dass man eine oder mehrere ISOs nur noch auf den Stick oder eine externe Festplatte kopieren muss oder löschen kann, ohne jedes Mal den Stick / Festplatte zu formatieren. Das erspart einiges an Zeit. Wir hatten ja auch schon öfter über die Verbesserungen von Ventoy berichtet.

Weiterhin neu: Das Boot-Plugin vhdimg v3.0 für Windows VHD(x) Images wurde veröffentlicht. Hier wurde die Win7-basierte und Win10-basierte Image-Vorlage hinzugefügt. In der vtoyboot-1.0.13 wurde ein Problem beim Booten von Manjaro/Arch vdisk mit Festplattenverschlüsselung behoben.

  • Weitere Korrekturen
  • Behebt einen Fehler bei der Position der ventoy-Versionsmeldung, wenn VTOY_DEFAULT_IMG auf F6>xxx gesetzt wurde
  • Optimierung für das Booten von CRUX-Distributionen
  • Festlegung der Priorität schlüssel > Parent im menu class plugin
  • Aktualisierung der languages.ini
  • Neue Image-Unterstützung
    • Lakka-Generic.x86_64-3.1.img (Legacy + UEFI)
    • Lakka-Generic.x86_64-3.0.img (Legacy + UEFI)

Info und Download:

Ventoy 1.0.46 verbessert das Booten von ISO-Dateien im Legacy-BIOS-Modus
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

4 Kommentare zu “Ventoy 1.0.46 verbessert das Booten von ISO-Dateien im Legacy-BIOS-Modus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.