JPEG XL als neues Bildformat im Browser aktivieren (Chrome, Edge, Firefox)

JPEG XL ist ein lizenzfreies Raster-Grafik-Dateiformat, welches als Bildkodierungsstandard der nächsten Generation „angepriesen“ wird. Dieser neue Standard bietet einige Vorteile gegenüber anderen Bildformaten. Neben einer besseren Komprimierung wird auch eine nahezu verlustfreie Komprimierung verwendet. Auch Animationen sind möglich.

Raj Raja hat mich gerade darauf aufmerksam gemacht, dass im Firefox 90 in den Nightly-Experimente Einstellungen das JPEG XL Format aktiviert werden kann. Auch der Chrome Canary bietet derzeit unter chrome://flags/ die Einstellung „Enable JXL image format“ (#enable-jxl) an, die auf Enabled gestellt werden muss.

Im Microsoft Edge geht es derzeit noch etwas komplizierter. Hier muss man vom Edge Canary eine Verknüpfung erstellen. Dann per Rechtsklick öffnen und in den Eigenschaften unter Ziel hinter der msedge.exe und einem Leerzeichen

--enable-features=JXL

angehängt werden. Dann ist auch im Edge das neue Bildformat möglich. Wenn es sich durchsetzen sollte, wird dieses Bildformat dann sicherlich später automatisch dargestellt werden können.

Wer mehr darüber wissen möchte:

JPEG XL als neues Bildformat im Browser aktivieren (Chrome, Edge, Firefox)
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

7 Kommentare zu “JPEG XL als neues Bildformat im Browser aktivieren (Chrome, Edge, Firefox)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.