Samsung Sicherheitsupdates: Galaxy S8, Galaxy S8+ und weitere fallen raus

Samsung hat die Liste der Smartphones für die Sicherheitsupdates angepasst. Nach vier Jahren sind nun unter anderem das Galaxy S8, Galaxy S8+ aus der aktuellen Liste für die Modelle für vierteljährliche Sicherheitsupdates herausgefallen.

Bei den monatlichen Sicherheitsupdates wurden keine Änderungen vorgenommen. Aber vergleicht man die Angaben mit der Seite vom 2.05.21 dann fallen aus der vierteljährlichen Liste auch das Galaxy A2 Core, Galaxy A10, das Galaxy Tab A 10.1 (2019), Galaxy Tab A with S pen, Galaxy Tab S5e heraus. In die Liste hinzugekommen ist das Galaxy A82 5G

In die Liste der halbjährlichen Sicherheitsupdate kommt nun das Galaxy A2 Core, Galaxy A10, Galaxy A20. Das Galaxy Tab A 10.1 (2019), Galaxy Tab A with S pen, Galaxy Tab S5e. Verabschieden muss sich hier das Galaxy J7 Pop

Samsung Sicherheitsupdates: Galaxy S8, Galaxy S8+ und weitere fallen raus
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

8 Kommentare zu “Samsung Sicherheitsupdates: Galaxy S8, Galaxy S8+ und weitere fallen raus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.