Macrium Reflect 8 (Free) in der (noch) Beta mit sehr vielen Verbesserungen [Update]

[Update 1.03.21]: Macrium ist nun auch dabei die Webseite für Macrium 8 Reflect (Free) vorzubereiten. Anstatt Coming Soon, heißt es nun „Reflect 8 is on its way“ mit einer Übersicht der neuen Funktionen.

[Original 12.02.21]: Macrium bastelt schon eine Weile an der neuen Version 8.0 vom Backup-Programm Reflect und Reflect Free. Die neue Version soll im März erscheinen. Und man hat wirklich einiges verbessert. Nicht nur optisch, sondern auch unter der Haube.

So hat man den Dark-Modus auch hier eingebaut, für diejenigen die es lieber dunkel mögen. Zwischenzeitlich hat man noch weitere neue Funktionen integriert. Einzelne Dateien mit einer Größe von mehr als 4 GB können nun dank eines neuen Treibers Macrium tbFAT (terabyte FAT) nicht nur über die Hauptanwendung wiederhergestellt werden. Einzelne Dateien sind nun bis zu 3,9 TB möglich. Auch Backups älterer Versionen werden unterstützt.

Für einige sicherlich interessant ist, dass die Backups von Macrium Reflect nun auch die VirtualBox unterstützen. Das ist möglich, weil man die Virtualisierung von .mrimg- zu .vmdk-Dateien implementiert hat. Eine weitere neue Funktion ist, dass man nun USB-Laufwerke genau so sichern und klonen kann, wie man es von den „normalen“ Festplatten kennt.

Wer sich schon mal vorab die einzelnen Verbesserungen durchlesen möchte, denn da gibt es noch einiges:

Macrium Reflect 8 (Free) in der (noch) Beta mit sehr vielen Verbesserungen [Update]
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

46 Kommentare zu “Macrium Reflect 8 (Free) in der (noch) Beta mit sehr vielen Verbesserungen [Update]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.