Google Chrome: „Tabs scrollen“ nun mit verschiedener Breite der Tabs einstellbar

Hat man im Google Chrome zu viele Tabs offen, werden die Tabs immer kleiner, aber man kann durch das „Tab scrolling“ ganz einfach mit der Maus hin und her scrollen. In der neuen Canary 90.0.4415.0 hat Google diese Funktion noch erweitert.

Denn anstatt das man unter chrome://flags/ das „Tab scrolling“ nur aktivieren oder deaktivieren kann hat man nun verschiedene Varianten für die Tab-Breite hinzugefügt.

  • Tabs werden verkleinert auf die Breite von angehefteten Tabs
  • Tabs werden auf eine mittlere Breite verkleinert
  • Tabs werden auf eine große Breite eingestellt
  • Tabs werden nicht verkleinert

Wer nicht gerne mit dem Mausrad scrollt, kann auch die Tab scrolling Buttons aktivieren. Hier in der Animation hab ich mal die normale Tab-Breite ausprobiert. Aber die Einstellung „Large“ finde ich angenehmer. Probiert es einfach mal aus.

Google Chrome: „Tabs scrollen“ nun mit verschiedener Breite der Tabs einstellbar
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

4 Kommentare zu “Google Chrome: „Tabs scrollen“ nun mit verschiedener Breite der Tabs einstellbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.