Telegram Messenger: Neues Update liefert Importfunktion von Chats aus WhatsApp und mehr

Die Messenger Telegram und auch Signal haben gerade im Januar vermutlich zahlreiche neue User verbuchen können, nachdem Informationen zu den neuen WhatsApp Nutzungsbedingungen bekanntgeworden sind. Nun gibt’s für die User des Telegram Messengers ein neues Update für die Android- sowie iOS-App. Und diese bringt nun die Möglichkeit mit den Chatverlauf (inklusive Videos und Dokumente) von Apps wie WhatsApp, Line und KakaoTalk zu importieren.

Dies ist bei Einzel- sowie Gruppenchats möglich. Neben diesem wohl größten Neuzugang an Funktionen in der aktuellen Version, gibt es aber auch Neuerungen bei der eigenen digitalen Kontrolle. Denn nun ist es auch in den „geheimen Chats“ möglich die Nachrichten sowie den Anrufverlauf zu löschen und das auf beiden Seiten ohne eine Spur zu hinterlassen.

Weitere kleinere Verbesserungen bzw. Optimierungen gibt’s zudem für Sprachchats, den Audioplayer und mehr. Details zu allen genannten Änderungen findet ihr im Telegram Blog.

Quelle: Blog Telegram
Telegram Messenger: Neues Update liefert Importfunktion von Chats aus WhatsApp und mehr
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

23 Kommentare zu “Telegram Messenger: Neues Update liefert Importfunktion von Chats aus WhatsApp und mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.