Netflix: Abo-Preise in Großbritannien werden angehoben

Anfang November hat Streamingdienst Netflix seine Abo-Preise in den USA angehoben. Nun scheint man sich den europäischen Markt vorzunehmen. Zumindest in Großbritannien hat man nun die Preise für das Standard-Abo und das Premium-Abo angehoben. Der Preis vom Standard-Abo steigt von bisher 8,99 auf 9,99 Pfund. Der Preis beim Premium-Abo steigt von 11,99 auf 13,99 Pfund.

Ausschließlich das Basis-Abo bleibt preislich unangetastet. Ich denke es ist nur eine Frage der Zeit bis auch hierzulande der Abo-Preis angehoben wird. Sofern es hier Neuigkeiten gibt, berichten wir nach.

Quelle: BBC
Netflix: Abo-Preise in Großbritannien werden angehoben
weitere Artikel zu diesem Thema
zu den aktuellen News

8 Kommentare zu “Netflix: Abo-Preise in Großbritannien werden angehoben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung für diesen Kommentar.